Küche

„Locker und kompetent“: das macht mit den Worten unseres Küchenchefs Christopher Crell die Qualität der Küche und den Charme des Restaurant Trares aus. Die Speisekarte ist kompakt und bietet neben gängigen á-la-Carte und Essen mit Freunden Gerichten, auch sehr anspruchsvolle Menüauswahlen. Vom Kross gebackenen Schweinebauch über Tagliata, klassischem Wienerschnitzel oder Hasenrücken mit Topinambur und Birne, bis hin zu „Oma Trares Markklößchen-Suppe“, nach dem Rezept der verehrten Hausbesitzerin, Vermieterin und Namensgeberin, ist einiges geboten.

On top werden bei uns auch einige Speisen aus der Rubrik essen mit Freunden angeboten. Dazu werden die Speisen dann wie zuhause in Schalen in der Mitte des Tischs serviert. Und genau das ist unser Ansatz, altbekanntes und traditionelles mit junger, weltoffener Deutscher Küche zu kombinieren und das mit dem Anspruch höchster Produktqualität und dem Einfluss regionaler Zutaten.

SPEISEKARTE PDF